Pressespiegel

Berichterstattung und Medienpräsenz

Anzeigen: Alle / News / Video
News

Wie ist es um die Energiesicherheit bestellt?

03. Februar 2023 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

Müssen wir Sorge vor einem Blackout haben? Wie ist es überhaupt um die Energiesicherheit in Deutschland bestellt? „Nein, ich glaube nicht, dass es heute oder morgen zu einem lang anhaltenden und flächendeckenden Stromausfall kommen wird“, erklärte zu diesen Fragen der stellvertretende BSKI-Vorsitzende Dr. Hans-Walter Borries in einem Interview mit Servus TV. ...

News

BSKI: Notvorräte für den Krisenfall anlegen

03. Februar 2023 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

„Die Bürger sollten die Aufrufe, Vorsorge für den Notfall zu betreiben, unbedingt Ernst nehmen. Krisen wie der Russland-Krieg gegen die Ukraine zeigen, wie wichtig Prävention ist“, sagt der stellvertretende BSKI-Vorsitzende Dr. Hans-Walter Borries im Interview mit dem Deutschlandfunk. ...

News

Berens: Stellwerksmanipulationen eine konzertierte Aktion

03. Februar 2023 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

Der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands für den Schutz Kritischer Infrastrukturen, Holger Berens, sieht bei den Stellwerksmanipulationen in Leverkusen und im Ruhrgebiet einen Zusammenhang: „Es ist sicherlich kein Vandalismus, sondern aus meiner Sicht eine konzertierte Aktion“, erklärte Berens im Morgenecho von WDR 5. Berens forderte von der Bahn bessere Sicherheitsvorkehrungen. ...

News

Kritik am Eckenpunktepapier der KRITIS-Dachgesetzes

30. Januar 2023 Quelle: Behörden Spiegel - Newsletter
Zum PDF Beitrag
News

BSKI: Der Gefahr von Stromausfällen vorbeugen

20. Januar 2023 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

Steigt in Deutschland die Gefahr eines Blackouts? „Kurzfristig sehen wir keine Blackout-Gefahren, die deutsche Stromversorgung ist weiterhin sehr sicher“, sagt der ...

Zum PDF Beitrag
News

Neues KRITIS-Dachgesetz: BSKI befürchtet mehr Bürokratie

20. Januar 2023 Quelle: Behörden Spiegel / Januar 2023

Der stellvertretende BSKI-Vorsitzende Dr. Hans-Walter Borries hat das Eckpunkte-Papier zu einem neuen KRITIS-Dachgesetz, das die Bundesregierung beschlossen hat, in einem Interview mit dem Behörden Spiegel kritisiert. So befürchtet er, dass mit der Durchführung von regelmäßigen Risikobewertungen nur mehr Papier produziert werde. Zudem erwartet er, dass mit der Einführung eines neuen Dachgesetzes vor allem auf die kommunalen Unternehmen sehr viel Arbeit zukomme. „Die Grundidee ist gut, aber es gilt zu schauen, wie konkret das Gesetz wird und wie umsetzbar es sein wird“, so Borries.

Zum PDF Beitrag
News

Stromausfälle verhindern: Verbessertes Leitungsnetz notwendig

20. Januar 2023 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

Baden-Württemberg ist wohl knapp an einem Stromausfall vorbeigeschrammt. Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW hatte per App die Haushalte zum Strom sparen aufgefordert, um einen flächendeckenden ...

News

Preis fürs Lebenswerk: Berens-Auszeichnung mit dem OSPA im Video

22. Dezember 2022 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

„Ich bin überwältigt, dass ich den Preis für mein Lebenswerk im Bereich der Security bekommen habe. Ich hätte, wenn überhaupt, erst viel später damit gerechnet“, sagte der BSKI-Vorsitzende Holger Berens bei der Verleihung der OSPAs in Hannover. „Ich sehe es als Ansporn für die nächsten Jahre“, so Berens weiter. Im November hatte Berens die Auszeichnung erhalten. Im Video der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland e.V. (ASW) sind die Höhepunkte der Verleihung noch einmal zu sehen. Mit den Outstanding Security Performance Awards (OSPAs) werden alljährlich herausragende Leistungen von Unternehmen und Personen aus der Sicherheitsbranche ausgezeichnet.

Zum Beitrag

News

BSKI: Deutschland muss mehr Gas einsparen

19. Dezember 2022 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

Sachliche Spar-Appelle an Unternehmen, Verwaltungen, Handel und Privathaushalte reichen nicht mehr, Deutschland muss eine Reduktion des Gasverbrauches propagieren. Damit reagiert der Bundesverband für den Schutz kritischer Infrastrukturen (BSKI) e.V. auf die jüngsten Zahlen, die die Bundesnetzagentur gerade veröffentlicht hat. Danach leeren sich die deutschen Gasspeicher derzeit an einem kalten Wintertag um einen ganzen Prozentpunkt. „Das muss zu einem Umdenken führen, Appelle reichen nicht mehr aus“, sagt der stellvertretende BSKI-Vorsitzende Dr. Hans- Walter Borries. „Es muss in jedem Fall verhindert werden, dass die Bundesrepublik Deutschland in die letzte Stufe der Gaswarnstufe abrutscht; ansonsten ist unsere Versorgungssicherheit ernsthaft gefährdet“, so Borries weiter.

Bereits 2019 hatte eine namhafte Studie („Notfallplan Gas aus 9/2019“) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie die Versorgungssicherheit der Gasspeicher in kalten Wintern untersucht. Zu der Frage, was in einem sehr kalten und langanhaltenden Winter (vergleichbar Ende 1996/Anfang 1997 und zu Beginn 2006) passiert, wurde darauf hingewiesen, dass die Gasspeicher für geschützte Kunden maximal zwischen sieben und 30 Tagen ausreichen würden.

Zum PDF Beitrag
News

Polizeikongress 2023: Grenzüberschreitende Gefahren

19. Dezember 2022 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

„Ein Europa? Freiheit – Sicherheit – Recht“: Das ist der Titel des 26. Europäischen Polizeikongress, den der Behörden Spiegel am 3. und 4. Mai 2023 im hub27 der Messe Berlin veranstaltet. Dabei ist auch der BSKI-Vorsitzende Holger Berens vertreten. Er wird das Fachforum „Auswertung von Daten - innovativ und rechtssicher“ moderieren.

Die Sicherstellung von Freiheit, Sicherheit und Recht sind Grundpfeiler der Europäischen Union. Innerhalb der Mitgliedsstaaten wird das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit jedoch unterschiedlich priorisiert und umgesetzt. Dennoch sind die aktuellen Herausforderungen für die Sicherheit und damit die Sicherheitsbehörden ähnlich, größtenteils länderübergreifend und gleich. Cyber-Gefahren, Clan-Kriminalität und grenzüberschreitende Banden sind nur ein Ausschnitt der aktuellen Gefährdungen. Dabei wäre es wichtig, gemeinsame Strategien zu entwickeln und gemeinsam zu handeln, um äquivalente Bedingungen für Sicherheit im gesamten EU-Rechtsstaat zu schaffen. Diese Fragen stehen im Mittelpunkt beim Polizeikongress 2023.

Zum Event

News

Im Angebot: Cyberkriminalität

9. Dezember 2022 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

Der Schutz der digitalen Infrastruktur ist auch für kleinere Energieanlagen-Betreiber wichtig. Das betonte Miriam Schnürer, Vorstandsmitglied des BSKI, bei einem Online-Seminar der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH). Die Sicherheit der Informationstechnik ist wichtig für Firmen jeder Größe, so Schnürer. Cyberkriminalität werde von professionell organisierten Unternehmen als Service angeboten.

Cyberkriminalität: Schutz der digitalen Infrastruktur auch für kleinere Energieanlagen-Betreiber wichtig | iwr.de

News

Vorrat für den Notfall anlegen

29. November 2022 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

Was, wenn in Deutschland mal das Licht ausgeht? Im Gespräch mit „The Pioneer Briefing“ gibt der Vorsitzende des BSKI, Holger Berens, eine Einschätzung ab zur Wahrscheinlichkeit von Blackouts - also länger andauernden, flächendeckenden Stromausfällen - und erklärt, was das für das Land und die kritischen Infrastrukturen bedeutet. Zudem äußert sich der BSKI-Chef dazu, was die Politik jetzt tun müsse und wie sich Bürger eigenverantwortlich auf einen möglichen Ernstfall vorbereiten können, etwa, in dem sie einen Notfallvorrat anlegen oder ein Notstromaggregat bereithalten.

Das ganze Interview: “Wir haben auch eine Eigenverantwortung” | The Pioneer

News

Ein Leben für die Sicherheit: Auszeichnung für den BSKI-Vorsitzenden Holger Berens

25. November 2022 Quelle: BSKI e.V. Redaktion
Ein Leben für die Sicherheit: Auszeichnung für den BSKI-Vorsitzenden Holger Berens

Der Vorsitzende des Bundesverbandes für den Schutz kritischer Infrastrukturen, Holger Berens, ist mit dem OSPA 2022 ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer Feierstunde in Hannover wurde Berens geehrt für sein besonderes Lebenswerk innerhalb der Sicherheitsbranche. „Ich bin sehr stolz und dankbar für diese Auszeichnung für meine Lebensleistung. Das bedeutet aber nicht, dass ich mich jetzt zur Ruhe setzen werde“, bedankte sich Holger Berens schmunzelnd bei der vom Verband Norddeutschland der Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. ausgerichteten Veranstaltung.

Mit den Outstanding Security Performance Awards (OSPAs) werden alljährlich herausragende Leistungen von Unternehmen und Personen aus der Sicherheitsbranche ausgezeichnet. Eine unabhängige Jury wählt die Preisträger aus und würdigt ihre Erfolge. „Alle Preisträger stehen für die Gewährleistung hoher Standards in der Sicherheitsbranche. Diese Arbeit erkennen wir mit der Auszeichnung an“, sagt Prof. Martin Gill, Gründer des Awards. Der OSPA-Auszeichnung liegt zugrunde, dass Sicherheit ein grundlegender und überlebenswichtiger Faktor für den Erfolg eines jeden Unternehmens ist.

Zum PDF Beitrag

News

Blackout-Lage: Kommunen nicht ausreichend vorbereitet

15. November 2022 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

„Wenn ein kalter und langer Winter kommt, wird ein Blackout durch eine Gasmangellage wahrscheinlicher”, sagt der stellvertretende BSKI-Vorsitzende Dr. Hans-Walter Borries. Doch nicht alle Kommunen bereiten sich darauf ausreichend vor, fürchtet er im Interview mit dem Behörden Spiegel. Das Thema sei von Politik und Verwaltung stiefmütterlich behandelt worden, obwohl Experten seit zehn Jahren auf eine mögliche Blackout-Lage hingewiesen hätten.

Zum PDF Beitrag

News

Digital-Kongress Neue Stadt: Wie wird Klimaschutz umgesetzt?

11. November 2022 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

„Klimaschutz und Infrastruktur – von der Agenda zur Umsetzung“ lautet das Thema des Digital-Kongresses Neue Stadt am Mittwoch, 7. Dezember. Der Kongress geht der Frage nach, wie es mit der Erreichung klimapolitischer Maßnahmen aussieht. Denn zu den kostenintensiven Auswirkungen des Klimawandels auf die Infrastruktur in Stadt und Land wie aufgeplatzte Teerdecken, umgestürzte Bäume und weggespülte Brücken kommen die Folgen von Krieg und Pandemie und lenken vom Klimaschutz ab. In den Fachforen geht es etwa um klimaneutrale Daseinsvorsorge oder um Nachhaltiges Bauen. Der stellvertretende BSKI-Vorsitzende Dr. Hans-Walter Borries ist im Forum „Souveränität in der Energieversorgung“ vertreten.

Zur Programmübersicht

Verwendung von Cookies!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.