zurück

Die Technologie der Zukunft

6. Oktober 2021 Quelle: BSKI e.V. Redaktion

Aus einem ehemaligen Munitionsdepot entstand ein grüner Technik- und Erlebnispark

Der GreenTEC Campus in Enge Sande in Schleswig-Holstein gilt als das „Silicon Valley des Nordens”. Unter dem Motto „You are entering the Future-Zone” besuchte jetzt eine große Gruppe der rotarischen Freunde Flensburg Nordertor den Technik- und Erlebnispark. Von Gründer Marten Jensen ließen sie sich die Simulation von drei Meter hohen Sturmwellen in einem der größten Trainingsbecken für die Ausbildung von Sicherheitskräften erläutern, erlebten den weltweit ersten virtuellen Fallschirmsprung von einer brennenden Windenergieanlage und erhielten Einblick in die Einrichtungen für die Trainings- und Akademiebereiche wie Tunnelanlagen, Feuertestbunker und eine Trainingsstrecke für autonomes Fahren.

Die Besuchsgruppe der Rotarier ist nur eine von vielen, die sich sich im Technik- und Erlebnispark darüber informieren, wie viel Zukunft heute schon möglich ist. Marten Jensen hat den GreenTEC Campus 2011 auf dem Areal eines früheren Marine-Munitionsdepots gegründet. Sein Antrieb damals: der Klimaschutz. Die Initiatoren kamen aus dem Bereich der Windkraft, und noch heute sind Erneuerbare Energien ein Schwerpunkt auf dem insgesamt 130 Hektar großen Gelände mit meist unberührter Natur. Der Bundesverband zum Schutz kritischer Infrastrukturen (BSKI) unterstützt im Sinne der Versorgungs- und Cybersicherheit die Industrie im Norden und hält mit dem Nord Hub unter der Leitung von Miriam Schnürer ein Büro auf dem GreenTEC Campus in Schleswig-Holstein.

Der grüne Gewerbepark verfügt über ein Test- und Prüfgelände mit einem 17 Kilometer langen Straßennetz, auf dem Zukunftstechnologien getestet werden wie das autonome Fahren und zu allen Aspekten der Elektromobilität geforscht wird. Entstanden ist ein grünes Rechenzentrum, und weltweit gefragt ist die Trainingseinrichtung fur Offshore-Einsätze. „Der GreenTEC Campus setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ein“, sagt Gründer Marten Jensen: „Wir wollen Mensch, Natur und Zukunftstechnologien miteinander verknüpfen.“

BU: Die Besuchergruppe der rotarischen Freunde Flensburg Nordertor ließ sich Ausbildung von Sicherheitskräften in einem Trainingsbecken erläutern.

Zum PDF Beitrag